Es gibt im Cockpit verschiedene Wege wie du steuern kannst, ob eine eingegangenen Bestellung sofort produziert werden soll. Eine Verzögerung der Produktion kann z.B. nützlich sein, wenn du noch auf Antworten deiner Kunden bezüglich einer Größenänderung wartest. Außerdem werden Bestellungen mit Personalisierungen immer zunächst auf den Status pausiert gestellt um dir zu ermöglichen das Design mit Kundenwünschen auszutauschen.

 

Bestellungen manuell auf pausiert stellen

Bestellungen können bis zu dem Zeitpunkt an dem sie in Produktion gehen noch manuell im Dashboard pausiert werden. Dieser Zeitraum beträgt ungefähr 30-60 Minuten und erlaubt dir z.B. noch zu reagieren, wenn einem Kunden unmittelbar nach seiner Bestellung noch Änderungswünsche auffallen. So kannst du Fehlproduktionen und Widerrufe vermeiden.

Um eine Bestellung manuell zu pausieren musst du den pausieren Button in der Bestellübersicht anklicken.

Bestellungen global pausiert erstellen

Um Allgemein alle Bestellungen mit dem Status „pausiert“ anlegen zu lassen, kannst du die entsprechende Option in deinen Einstellungen deines Account aktivieren. Hier navigierst du zum Tab „Allgemeine Einstellungen“ und aktivierst die Schaltfläche „On-hold“.

Bestellungen für einzelne Shops oder Marktplätze pausiert erstellen

Du kannst auch für einzelne Integrationen (Shops, Marktplätze) einstellen, dass eingehende Bestellungen zunächst auf On-Hold gestellt werden. Dazu kannst du die Option in den Einstellungen für den Shop anpassen.

Zurück zur Übersicht