Warum wird eine Shopify-Bestellung von Shirtigo direkt storniert?

In seltenen Fällen wird eine Bestellung über Shopify, die an uns übermittelt wird, sofort von uns storniert. Dies kann mehrere Ursachen haben:

  • Unser System findet zu der im Shopify-Produkt hinterlegten SKU einer Bestellung kein entsprechendes Produkt im Cockpit. Grund: Die Synchronisierung des Produktes wurde nicht abgeschlossen, obwohl das Produkt bereits in Shopify sichtbar und bestellbar ist. Dies erkennst du daran, dass die Übertragung im Synchronisieren-Tab des Projektes als „fehlgeschlagen“ gekennzeichnet ist.

=> Lösung: Leg die betroffene Bestellung manuell über das Dashboard an. Anschließend löschst du das Produkt in Shopify und synchronisierst es erneut.

  • Ein weiterer möglicher Grund dafür, dass unser System zur SKU kein Produkt im Cockpit findet: Du hast deinen Shop verknüpft, Produkte synchronisiert, die Verknüpfung gelöscht und  erneut verknüpft. In diesem Fall können die Produkte aus der ersten Verknüpfung nicht mehr zugeordnet werden.

=> Lösung: Lösch die Produkte aus der ersten Verknüpfung und übertrage sie erneut. Weiterführende Infos findest du unter: Hinweise zum erneuten Verknüpfen von Shops.

  • Die Lieferadresse ist unvollständig (Pflichtfelder: Vorname, Nachname, Straße, PLZ, Ort und Land). Beispielsweise ist das Eingabefeld Vorname als optional eingestellt, obgleich Bestellungen nur erfolgreich an uns übertragen werden, wenn das Feld ausgefüllt ist.

=> Lösung: Stelle in deinem Shopify-Shop das Feld Vorname als Pflichtfeld ein.

Für die genaue Identifizierung der Ursache benötigen wir einen Screenshot der gesamten Bestellung aus Shopify (inkl. Lieferadresse). Schick uns hierzu bitte eine E-Mail an tech-support@shirtigo.de.