Die Bedruckung von Tassen erfolgt mittels Sublimationsdruck und gestaltet sich bei der Produkterstellung recht simpel. Ob Keramik-Tassen, Emaille-Tassen oder Edelstahl-Tassen – für alle gelten die gleichen Druckdatei-Anforderungen, die du lediglich beachten musst.

Hinweis: Weiße Farben können nicht gedruckt werden. Bei den Keramik- und Emaille-Tassen kannst du diesen Punkt allerdings umgehen, indem du die von dir gewünschten weißen Farbflächen einfach transparent hältst, da der Hintergrund ohnehin weiß ist.

Druckdatei-Anforderungen

  • Dateiformat: Pixelgrafik (.png)
  • Farbraum: RGB
  • Druckfläche: 62 x 80 mm
  • Dateigröße: 16 MB
  • Sonstiges: Weiße Farben können nicht gedruckt werden

Die Druckdatei ziehst du abschließend in den Designer und orientierst dich an der gestrichelten Linie.

Bei Panorama-Tassen gilt eine andere maximale Druckfläche. Mehr Infos findest du unter Wie gestalte ich Panorama-Tassen oder -Flaschen?.

Zurück zur Übersicht