Nach Eingang der Bestellung benötigen wir ca. 1-5 Werktage (MO-FR), durchschnittlich ca. 3 Werktage, für den Druck und das Fulfillment eines Produkts. Durch unsere automatisierten Prozesse nach Industrie-4.0-Standard können wir eine für On-Demand-Produktion sehr kurze Lieferzeiten erreichen.

Bei kundenspezifisch angefertigter Ware kann es jedoch produktionsbedingt in Ausnahmefällen zu Verzögerungen kommen. Was können konkrete Gründe z.B. sein:

  • Die Bestellung wird abends an uns übermittelt und geht daher erst am Folgetag nach einer kurzen Prüfung in den Produktionszyklus.
  • Die Lieferanschrift des Kunden ist nicht korrekt und muss manuell angepasst werden.
  • Die hinterlegte Druckdatei oder Druckgröße muss angepasst werden.
  • Es gibt einen unerwarteten Lieferengpass der Rohware bei einem Produkt der Bestellung.
  • Ein Produkt ist nicht auf Lager und die bestellte Rohware wird verspätetet oder falsch zugestellt.
  • Die Textilien haben vom Hersteller eine falsche Druckvorbehandlung erhalten.
  • Ein Produkt besteht die Qualitätskontrolle (Druckfehler, Textilfehler, Trocknungsfehler …) nicht und muss neu produziert werden.

Neben der Produktionsdauer musst du natürlich auch die Versandzeit nach der Produktion berücksichtigen. Diese Zeit variiert je nach Versandart und Lieferland. Die Lieferzeit von Lieferungen innerhalb Deutschlands beträgt gewöhnlich 1-2 Werktage. Lieferungen innerhalb der EU können bis zu einer Woche dauern.

Deine Bestellungen können über das Cockpit in insgesamt 223 Länder versendet werden. Einen Überblick über die Lieferländer findest du hier: Lieferländer Shirtigo Cockpit. Wie lange der Versand in diese Länder dauert, hängt auch von einer eventuellen Abfertigungszeit bei lokalen Zollbehörden ab. Darauf haben wir leider keinen Einfluss!

Wichtig für die Zollabfertigung: Auf der Zollinhaltserklärung geben wir den von dir im Cockpit hinterlegten Verkaufspreis an.

Zurück zur Übersicht