Individuelle Etiketten bzw. Labels an deinen Textilien komplettieren dein Branding-Konzept und eignen sich besonders für Designer-Objekte! Die Etiketten selbst werden im Rahmen der Vorproduktion von uns gefertigt und anschließend eingelagert. Bei Bestelleingang nähen wir sie on-Demand am unteren Saum (links oder rechts) oder am Ärmel (links oder rechts) mittelgefaltet ein.

Vorproduktion der Labels

Für die Vorproduktion gibt es eine Mindestmenge, die von der Etikettengröße abhängt und in der Regel bei 500 bis 2500 Stück liegt. Für die Mindestmenge berechnen wir pauschal netto 200,00 € (brutto: 232,00 €). Die Anzahl der Farben hat kaum Einfluss auf den Preis, da das Etikett vollflächig gewebt wird. Prinzipiell ist auch die Herstellung kleinerer Mengen möglich, wobei die Kosten nicht vom Mindestbestellmengenpreis abweichen.

Die mögliche Breite jedes Labels beträgt 10–100 mm (s. u. Maße/Position) und die Höhe 10–35 mm. Neben den einmaligen Kosten für die Vorproduktion fallen für das Einnähen pro Stück netto 1,50 € (brutto: 1,74 €) an. Die Produktion der Etiketten benötigt etwa 10–14 Werktage. Die Lieferzeit der On-Demand-Bestellung erhöht sich durch das Einnähen in der Regel um einen Werktag.

Wichtig: Beachte bei der Erstellung des Motivs unsere Anforderungen an das Etiketten-Motiv.

Preise:

  • Vorproduktion (pauschal): 200,00 € (brutto: 232,00 €)
  • Kosten/Etikett (Einnähen): 1,50 € (brutto: 1,74 €)

Maße/Position:

  • Positionen: unterer Saum (links/rechts), Ärmel (links/rechts)
  • Etikettenbreite: 10, 12, 14, 17, 20, 22, 24, 30, 33, 40, 50, 66 oder 100 mm
  • Etikettenhöhe: 10–35 mm

Weitere Infos:

  • Mindestmenge (ca. ab 500 Stück): abhängig von Etikettengröße
  • Dauer der Vorproduktion: ca. 10–14 Werktage
  • Lieferzeit erhöht sich insgesamt um 1 Werktag

Veredle jetzt deine Textilien mit stilvollen Etiketten im Cockpit!

Zurück zur Übersicht