Was kann ich tun, wenn eine Bestellung nicht bei meinem Kunden zugestellt wurde bzw. verloren gegangen ist?

Bevor du Kontakt mit uns aufnimmst, halte bitte Rücksprache mit deinem Kunden und stelle sicher, dass

  • die Bestellung nicht bei einem Nachbarn oder Servicepoint des Carriers abgegeben wurde.
  • dein Kunde die korrekte Lieferanschrift angegeben hat.
  • sich die Lieferzeit in einem irregulären Zeitrahmen befindet (DE: > 2 Wochen, EU: > 3 Wochen).

Ein Sendungsverlust liegt demnach vor, wenn die Ware innerhalb von 3 Wochen nach Versand nicht zugestellt wurde. Die Haftung im Falle eines Sendungsverlusts ist davon abhängig, ob die Ware mit oder ohne Tracking versendet wurde.

Grundsätzlich gilt:

  • Ohne Tracking = Nicht Versichert = Du als Verkäufer trägst das Verlustrisiko und kommst für die Kosten des Nachdrucks auf
  • Tracking = Versichert = wir übernehmen das Verlustrisiko

Falls die Bestellung laut Sendungsverfolgung zugestellt worden sein sollte und dein Kunde angibt, diese nicht erhalten zu haben, wurde diese meist bei einem Nachbarn oder Servicepoint des Carriers abgeben. Dein Kunde kann dann natürlich auch direkt Kontakt mit dem Versandunternehmen aufnehmen. Sollte dies zu keinem Ergebnis führen, reichen wir einen Nachforschungsantrag ein. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir in so einem Fall aufgrund negativer Erfahrungen zunächst keinen Ersatz liefern können.

Zurück zur Übersicht