Für den Siebdruck gilt: Das Motiv muss auf allen ausgewählten Textilien gleich groß gedruckt werden. Dies kann sich besonders bei einer Kombination mit Kindertextilien als Problem erweisen, da das Motiv den kleinsten Textilien entsprechend angepasst werden muss und daher auf größeren Textilien kleiner wirkt.

Wenn Sie Ihr Motiv in 2 unterschiedlichen Größen drucken möchten (z.B. Motivgröße 1 für Kindershirts, Motivgröße 2 für Herren/ Damenshirts), so geben Sie bitte zwei separate Bestellungen im Shop auf.

Für den Direktdruck gilt: Die Motivgröße kann an die Herren-, Damen- und Kindershirts angepasst werden, sodass keine separaten Bestellungen notwendig sind.

Sie haben während der Bestellung die Möglichkeit, die Wunschbreite für Ihr Motiv anzugeben. Alternativ erhalten Sie einen Vorschlag unserer Grafikabteilung.
Unsere Empfehlung für die Größe des Drucks können Sie dann der Visualisierung entnehmen. Die Visualisierung muss vor dem Druck von Ihnen freigegeben werden.

Da die optimale Druckbreite stark von persönlichen Präferenzen und vom jeweiligen Motiv selbst abhängig ist, können wir Ihnen nur einige Richtlinien als Empfehlung vorgeben.
Sollten Sie sich unsicher sein, so empfehlen wir, das Motiv in der entsprechenden Größe auszudrucken und auf einem T-Shirt zu positionieren.

Empfohlene maximale Druckbreite:

Brustemblem: 8-12 cm
Nackenemblem: 10-15 cm
Ärmel: 6-8 cm

Vorderseite:
Herren: max. 32 cm
Damen: max. 28 cm
Kinder: max. 24 cm

Rückseite
Herren: max. 32 cm
Damen: max. 30 cm
Kinder: max: 27 cm

Technisch maximale Druckgröße:

Siebdruck: 35 x 40 cm (BxH)
Direktdruck: 40 x 50 cm

Zurück zur Übersicht