Im Siebdruckverfahren verwenden wir Plastisolfarben, die wir nach dem Pantone Matching System (solid coated) anmischen. Hierdurch weist der Druck eine hohe Farbechtheit auf. Sie können daher aus einer Vorauswahl von Standardfarben wählen oder einen konkreten Pantone-Wert (bis 7547C) angeben. Da die Darstellung der Pantone-Farben je nach Monitoreinstellung variieren, empfehlen wir, eine gedruckte Pantone-Farbtabelle (z. B. Pantone-Fächer) zu verwenden.

Des Weiteren ist zu beachten, dass die Druckfarbe lediglich auf weißen Textilien besonders farbecht dargestellt wird. Auf farbigen Textilien kann es zu leichten Abweichungen kommen, zumal der Druck mit einer weißen Grundierung (Underbase) unterlegt wird.

Im Digitaldruck sind farbechte Druckergebnisse auf Textilien nicht garantiert, mit Ausnahme des Volltondrucks in Schwarz oder Weiß.

Zurück zur Übersicht