Beim Versand in Länder, die außerhalb der EU liegen (z.B. Schweiz, Norwegen, USA) muss dem Paket eine Zollinhaltserklärung beigelegt werden, welche wir automatisch generieren. Bei einem Gewicht von mehr als einem Kilogramm muss zusätzlich eine ausgedruckte Kopie der an den Käufer ausgestellten Rechnung beigefügt werden.

 

Um Verzögerungen zu vermeiden, kann diese ab sofort direkt im Cockpit-Dashboard hochgeladen werden. Betroffenen Bestellungen erhalten bis zum Upload automatisch den Status „Dokumente benötigt“. Erst nach erfolgreichem Upload deiner Rechnung beginnt die Produktion.

 

Weitere Informationen findet ihr im Helpcenter.

Zurück zur Übersicht