Aufgrund des eindeutigen Abstimmungsergebnisses haben wir unsere IT-Ressourcen nochmal gebündelt, um das Projekt schnellstmöglich zum Abschluss zu bringen. Wir freuen uns daher nun endlich das Release von Stick-on-Demand verkünden zu können 🙂

 

Zum Start gibt es 7 Caps und 2 Beanies (Mützen). In beiden Kategorien sind Organic-Produkte enthalten. In den nächsten Wochen werden wir das Sortiment schrittweise um diverse Textilien erweitern. Entsprechend unserer Nachhaltigkeitsstrategie werden alle Produkte mit Garn aus 100% recyceltem Polyester bestickt.

 

Im Vergleich zum Digitaldruck muss deine hochgeladene Datei zunächst manuell von einem unserer Stickexperten einmalig in eine sogenannten Punchdatei überführt werden. Die Punchdatei wird erstellt und berechnet, sobald das Motiv zum ersten Mal bestellt wird. Natürlich erhaltet ihr weiterhin kostenlos eine Produktvorschau.

 

Für ein gutes Stickergebnis ist es essenziell, dass du bereits beim Anlegen deines Motivs unsere Stickvorgaben berücksichtigst. Diese findest du in unserem ausführlichen Helpcenter-Artikel. Du kannst für dein Motiv bis zu 6 Farben aus unserer 15-farbigen Garnpalette auswählen, die mit Silber und Gold auch zwei metallische Sonderfarben enthält.

 

Für die Erstellung der Punchdatei fallen ab dem 30.04.2022 pro Datei einmalige Kosten in Höhe von 7,50€ (netto) an. Im Rahmen der Einführungswochen ist die Erstellung von bis zu 5 Motiven pro Nutzer kostenlos. Happy Selling 🙂

Zurück zur Übersicht